ÜBER

DAGMAR GÜNTHER

Was gibt es über mich zu erzählen? Geboren und aufgewachsen bin ich im Westteil von Berlin, seit 1991 lebe ich in Brandenburg. Nach meinem Realschlußabschluß erlernte ich zunächst den Beruf der Bürokauffrau und arbeite anschließend viele Jahre in der Personalabteilung. Freude fand ich daran nie. Mein großes Interesse galt bereits in der Jugend der Antike, vor allem die griechische und römische. Mit 40 Jahren beschloß ich letztlich, mir meinen großen Traum zu erfüllen. Seit Oktober 2017 studiere ich nun Klassische Archäologie und lerne nebenbei Altgriechisch. Als Klassischer Archäologe, so jedenfalls meine Auffassung, sollte man sich auch dieser Sprache widmen.

Foto: Simone Malag, 2011


DIE IDEE HINTER DER SEITE

Die Idee zu dieser Seite kam mir, als ich zu Beginn meines Studiums feststellen mußte, dass es zu den Lehrbüchern "Kantharidion" und "Kantharos" keine bzw. keine passablen Übersetzungen gibt. Damit es Anderen nicht genauso ergeht, dachte ich mir, stellste Deine eigenen Übersetzungen einfach ins Netz. Nur wie? So ward also die Idee geboren, daraus einfach eine kleine Webseite zu basteln. Eventuell kommen später auch noch die Lösungen zu den einzelnen Aufgaben dazu. Mal schauen ... Ich bin selbst noch nicht am Ende des Kantharos angelangt, so dass ich die Übersetzungen nach und nach füllen werde.

 

Da ich es jedoch recht langweilig fand, die Website alleine auf die Übersetzungen zu reduzieren, hab ich beschlossen, noch ein paar weitere Dinge rund um Griechenland aufzunehmen. Was genau - das überlege ich grad noch.

 

Falls Du Fragen hast oder Dich austauschen möchtest, nutze einfach das Formular auf der Seite "Kontakt".

 

Ich bin an der Uni als Mentorin tätig und gebe auch gerne kostenlos Auskünfte in Bezug auf:

- Studium der Klassischen Archäologie

- Studieren ohne Abitur als Beruflich Qualifizierte(r)